Einträge von Jens Brügger

Letztes Meisterschaftsspiel

Das FE-13 Team von TOBE, tritt zum letzten Meisterschaftsspiel an. Durch die grosse Abwesenheitsliste war die Herausforderung gross, aber die Motivation der mitgereisten Spieler war noch grösser um ihr letztes Meisterschaftsspiel als FE.13 Spieler mit einem Sieg zu beenden. Das Team Jura ist bekannt dafür, mit einer kompakten Defensive zu spielen. Dies machte die Aufgabe […]

Unnötige Niederlage zum Ende der Saison

Wie erwartet, spielte Jura zu Beginn sehr defensiv. So passierte im ersten Drittel eher wenig, mit mehr Ballbesitz von TOBE. Im nächsten Drittel drehten dann die Gäste auf und erarbeitete sich viele Torchancen und hätten in dieser Phase noch mehr Tore erzielen müssen. Leider kassierte TOBE, zum wiederholten Male wieder 2 Kontertore. Im letzten Drittel […]

Ein hart erkämpfter Sieg zum Abschluss

Zum Abschluss der Saison gewinnt die U-15 ihr letztes Spiel gegen das Team Vaud Riviera-Chablais. Dabei startete das TOBE dominant ins Spiel und konnte nach einer Viertelstunde durch Nwodu in Führung gehen. Durch einen Fehler im Spielaufbau konnten die Gäste jedoch kurze Zeit später ausgleichen. Danach liess die U-15 mehrere gute Chancen inkl. Pfostenschuss ungenutzt, […]

Knappe Niederlage in einem ausgeglichenen Spiel

Im ersten Drittel hatte das Heimteam Mühe ins Spiel zu finden. Zwar zeigte man einige gute Ansätze. Es fehlte jedoch die nötige Entschlossenheit. Nach einer Viertelstunde wurde YB immer dominanter. Nach einem Doppelschlag stand es 2:0 für die Gäste. Im zweiten Drittel war es ein völlig anderes Spiel. TOBE war von Beginn an am Drücker […]

Ungefährdeter Sieg nach toller 1. Halbzeit

Nach der schwachen Leistung im Derby gegen Köniz traf die U15 in Langenthal auf den SC Zofingen. Dabei startete das TOBE etwas holprig ins Spiel und hätte gar in Rückstand geraten können. Spätestens als man nach gut 10 Minuten durch Etoski in Führung gehen konnte, spielte nur noch eine Mannschaft. Ein Angriff nach dem anderen […]

Klare Derbyniederlage nach schwacher erster Halbzeit

Nach dem klaren Auswärtssieg in Meyrin traf die U15 im Derby auf das Team Köniz. Da zunächst der aufgebotene Schiedsrichter nicht auftauchte, konnte die Partie erst nach dem Eintreffen des Pikett-Schiedsrichter und einer 45-minütigen Verspätung angepfiffen werden. Offensichtlich konnten die Könizer besser als das TOBE mit der Verzögerung umgehen, denn nach einer knappen Viertelstunde führten […]

Sehr hektisches Spiel

Im 1. Drittel hatte TOBE zwar mehr Ballbesitz, fand aber kaum Lösungen für Torabschlüsse. Anders Thun, welches durch schnelle Gegenstösse immer sehr gefährlich wurde und so konnten sie auch 2:0 in Führung gehen. Im Mitteldrittel war TOBE überlegen. Zuerst wurden viele gute Chancen vergeben, aber nach Ende des Drittels lagen die Gäste 2:3 in Führung. […]

Eine tolle Reaktion gezeigt

Die U-15 reiste innert Wochenfrist zum zweiten Mal in Richtung Genf, dieses Mal nach Meyrin. Im Vergleich zu der enttäuschenden Leistung in der Vorwoche startete die U15 jedoch überzeugend ins Spiel. Dank Toren von Sahin und Gulizia führte das TOBE bereits nach 10 Minuten mit zwei Toren. Auch danach hatte die U15 das Spiel im […]

Pfingst Masters Luzern

Bereits seit einigen Jahren ist das TOBE mit verschiedenen Mannschaften am traditionellen Pfingst- Masters des FC Luzern zu Gast. Hierbei handelt es sich um eines der bestbesetzten Nachwuchsturniere der Schweiz mit einem starken Teilnehmerfeld. Nachdem wir letztes Jahr erstmalig mit einer E-10 am Start waren, konnten wir auch in dieser Saison mit drei Teams antreten. […]

Eine enttäuschende Leistung

Nach einem spielfreien Wochenende traf die U-15 am Muttertag auswärts auf Etoile Carouge. Die lange Anreise schien dem Team nicht gut zu bekommen, denn schon nach gut zwei Minuten geriet man in Rückstand. Kurze Zeit später konnte Sahin mit einem direkt verwandelten Freistoss ausgleichen. Danach zeigten beide Mannschaften kein gutes Spiel, Torchancen blieben auf beiden […]