Einträge von Jens Brügger

FE-13: Ein starkes Schlussviertel reichte nicht

Auch das vierte Meisterschaftsspiel konnte die FE13 nicht gewinnen. Wie in den vergangenen Spielen konnte man zwar spielerisch mithalten, sich Chancen erspielen, die Tore erzielten jedoch nach individuellen Fehlern des TOBE zunächst nur die Basler. Erst im letzten Viertel drehte die FE13 auf und war die klar bessere Mannschaft. Trotz viel Leidenschaft gelang jedoch der […]

FE 12: Erfolgreich trotz Niederlage

Am Spielmorgen unserer FE-12 gegen Luzern Nord gab es zwar eine Niederlage (Gesamtscore 2 Spiele gewonnen und 6 verloren), trotzdem konnte die Mannschaft eine gute Leistung zeigen. Viele der Spiele waren ausgeglichen, spannend und attraktiv. Also ein erfolgreicher Morgen.

FE13: Zweite Niederlage im zweiten Spiel

Der FE13 läuft es noch nicht nach Wunsch. Im zweiten Heimspiel der Rückrunde gab es die zweite Niederlage. Wie bereits in der Vorwoche zeigte man zwar phasenweise eine ansprechende Leistung und konnte mit dem Gegner mithalten. Jedoch fehlte es in der Offensive wieder lange an der nötigen Durchschlagskraft und in der Defensive lud man die […]

FE 14: Klare Leistungssteigerung

Meisterschaft Luzern Uri-Schwyz – TOBE 2:6 12.3.2022 – Ibach Bericht von Martin Brügger Das Spiel war über lange Zeit sehr ausgeglichen. TOBE hatte eher mehr Ballbesitz, aber Chancen wurden eher wenig ausgespielt. Nach der 3:2 Führung der Gäste anfangs des letzten Drittels, machten die Innerschweizer mächtig Druck, jedoch konnte TOBE mit einem Konter ein Tor […]